Warum Ich?

Das Tiere empfindsame Wesen sind war mir schon als Kind klar.

Immer wieder bekam ich verstörte und misshandelte Wesen zu pflegen und dieser zu gedeihen, und so nahm alles seine Lauf.

Da ich selber eine kleine Landwirtschaft habe ,sind mir "Nutztiere "wichtig. Mit viel Respekt und Liebe leben wir alle zusammen.

Man lernt den Tot schnell kennen, den die Natur hat ihre eigenen Regel. 

Aber auch die Freude und den Spaß, dem einem das Leben gibt, im Jahreskreis der Zeiten.

Wenn Lk (Liebe Kunden)zu mir kommen sage ich oft: "Schaltet alle Handy´s oder sonstige Geräte ab und lasst euch ganz auf die Natur ein"

Welch eine Überraschung, so gut wie alle atmen durch und genießen es!

Atme mit der Erde und laufe mit der Erddrehung so erhältst du Lebensenergie.

 

In vielen Studien aller Art, werden die positiven Eigenschaften von der Tierliebe vorgehoben,

damit meine ich jedoch nicht die Vermenschelung und daraus auch wiederum es zur eine Qual für je nach Tierart kommen kann.

Es gibt unzählige Beispiele darüber, man denken wie man will, aber die Frage sollte sein : Wofür wurde das -Tier gezüchtet oder wie hat es die Natur vorgesehen?

 

Wahre Tierliebe kann auch sein das jemand verzichtet ein Tier zuhaben, dafür z.B.: tierschutzhaus  Streichelbesuche oder Spaziergänge macht, Geld oder Sachspenden gibt usw...- ich sehe die Liebe zu Tieren sehr vielfältig

 


Anmeldung

Anmelden Registrieren

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Neuen Account anlegen

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Username *
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *
Captcha *
Reload Captcha